Sieg gegen Sulgen

KSV Wollmatingen – AV Sulgen II 23:12 Heimkampf geht siegreich für Wollmatingen aus.

57 kg: Wieder einmal konnte Florian Weber sein Können unter Beweis stellen in dem er in wenigen Sekunden nach Kampf Beginn seinen Gegner Michael Fader zur Schulterniederlage zwang.
130 kg: Laszlo Dömötör sah man an diesem Abend richtig in Aktion. Er drehte Nicolai Schmidt mit der Kopfklammer vier Mal durch und siegte durch technische Überlegenheit nach weiteren Durchdrehern am Boden.
61 kg: Luca Stadelhofer de Moraes erging es leider umgekehrt. Der Sulger Shota Glonti drehte den Wollmatinger solange durch bis er den technisch Überlegenheitssieg in der Tasche hatte.
98 kg: Marco Boxler konnte an diesem Abend wieder einen Sieg für die Mannschaft holen. Valentin Baier hatte keine Chance bei der Beinschraube von Boxler, welcher dann mit der nächsten Aktion einen Schultersieg holte.
66 kg: Julian Bahm hatte keine Chance gegen den technisch affineren Robin Hezel. Mehrmals wurde Bahm angehoben und geworfen.
86 kg: Auch Maurice Mischlinski musste sich dem Sulgener David Schulze geschlagen geben, welcher den Wollmatinger mit Durchdrehern in der Hand hatte.
71 kg: Karsten Kudermann holte mit vollem Einsatz entscheidende Punkte für Wollmatingen. Zu Beginn hat Kudermann Rico Hezel zweimal in der gefährlichen Lage und schulterte ihn fast, doch jedes Mal konnte Hezel sich befreien und sich in den Stand retten.
80 kg: Steffen Blum schulterte seinen Gegner Kevin Preuss souverän.
75kg Freistil: Philipp Gerbode hatte an diesem Abend keinen Gegner
75kg Gr.-röm.: Yannick Katz kämpfte um jeden Punkt gegen Andreas Moosmann. In der Bodenlage konnte Katz seinen Gegner nicht drehen und liegt bis zu Pause im Rückstand. Doch auch Moosmann kann in der Bodenlage nichts reisen. In der letzten Sekunde kann Katz durch seine Aktion die entscheidenden Punkte zur Führung und zum Sieg holen.

Ein weiterer Sieg, der Wollmatingen an der Tabellenspitze verweilen lässt. Die Fans und die Mannschaft freuten sich an diesem Abend gemeinsam den Sieg zu feiern.
Ergebnisse gibt es hier
Bilder gibt es hier